Die besten Ideen für Kleinunternehmen

1. Handwerker

Reparieren Sie immer die Dinge im Haus? Sind Sie oft auf Abruf, wenn Freunde kleine Projekte erledigen müssen? Stellen Sie eine Website zusammen, finden Sie heraus, was Ihre Zeit und Ihr Fachwissen wert sind, und fangen Sie an, diese dankbaren Freunde um Empfehlungen zu bitten.

2. Holzarbeiter

Wenn Sie eine Leidenschaft für die Herstellung von schönen Möbeln oder anderen Wohnwaren aus Holz haben, dann ist das auch gefragt. Führen Sie einige Ihrer Stücke auf Websites wie Etsy, eBay oder Craigslist auf. Sobald Sie eine Folge von Stücken erstellt haben, sollten Sie in Erwägung ziehen, eine Website einzurichten, kundenspezifische Bestellungen anzunehmen oder auf Nacharbeiten und Polsterungen auszudehnen.

3. Online-Dating-Berater

Dating-Berater berechnen normalerweise ihre Zeit. Sie helfen Menschen, erfolgreiche Online-Dating-Profile zu erstellen, mögliche Treffer von außerhalb der normalen Online-Kanäle zu finden und bieten einen Grad an Personalisierung, den Tinder einfach nicht bieten kann. Denken Sie, Sie haben ein Talent für das Spiel? Das könnte das richtige Geschäft für Sie sein.

4. Näh- und Änderungsspezialist

Die Menschen werden immer gesäumte Kleidung und geflickte Knöpfe brauchen – und Sie könnten die Person sein, die das macht. Wenn Sie gerne nähen, beginnen Sie mit einfachen Dienstleistungen wie den oben genannten und erweitern Sie Ihr Repertoire auf die Schneiderei und das Design, während Sie einen Kundenstamm und eine Nachfrage aufbauen.

5. Freiberuflicher Entwickler

Von der Erstellung von Websites für andere Kleinunternehmen bis hin zur technischen Unterstützung bestimmter Projekte ist eine qualitativ hochwertige Webentwicklung derzeit sehr gefragt. Mit einem solchen technischen Fachwissen sollten Sie sicherstellen, dass Sie in leicht verständlicher Sprache beschreiben können, was Sie tun und wie Sie es tun werden. Testen Sie Ihre Nachrichten an Freunden und Verwandten, die kein festes Verständnis für Ihre Arbeit haben.

6. Persönlicher Trainer

Bieten Sie Beratungen zu Hause, individuelle Ernährungs- und Bewegungsprogramme und kommunale Bootcamps an, um die Botschaft zu verbreiten. Vergessen Sie nicht, einen Instagram-Feed mit inspirierenden Zitaten, kostenlosen Trainingsvideos und leckeren Snack-Ideen zu füllen – das ist ein üblicher Weg für Fitness-Gurus, ihre Marken aufzubauen.

7. Freiberuflicher Grafiker

Legen Sie Ihre eigenen Stunden fest, wählen Sie Ihre Projekte aus und bauen Sie ein Portfolio und ein Geschäft auf, auf das Sie stolz sind. Vom Website-Design bis hin zu Blog-Grafiken und mehr suchen viele Unternehmen erfahrene Grafikdesigner für alle Arten von Projekten.

8. Lebens-/Karriere-Coach

Wenn Sie bereits einige Erfahrungen gesammelt haben, sollten Sie diese als Lebens- oder Karrierecoach nutzen. Viele von uns sind auf der Suche nach Beratung in ihrer Karriere – und jemanden zu finden, der die Zeit hat, uns zu beraten, kann schwierig sein. Lebens-/Karriere-Coaches sind nicht billig, aber sie sind in der Lage, ihren Kunden die intensive und praktische Ausbildung und Beratung zu bieten, die sie brauchen, um ernsthafte Schritte in ihrem persönlichen und beruflichen Leben zu unternehmen. Schließlich braucht manchmal jeder einfach nur einen aufbauenden Rat.

9. Lebenslauf Schriftsteller

Das Einreichen eines Lebenslaufs, eines Anschreibens und – falls erforderlich – einer Mappe für eine neue Stelle kann schwierig und zeitaufwändig sein. Deshalb stellen viele Menschen Hilfe ein. Unterstützen Sie Ihre Kunden mit maßgeschneiderten Lebensläufen, schön bearbeiteten Anschreiben und sorgfältig gestalteten Portfolios, die es für Arbeitgeber unmöglich machen, sie zu ignorieren.

10. Freiberuflicher Schriftsteller

Wenn Sie über Schreibkenntnisse verfügen, gibt es jemanden, der bereit ist, Sie dafür zu bezahlen. Schreiben Sie Blog-Beiträge, Zeitschriftenartikel und Website-Kopien in Hülle und Fülle – stellen Sie nur sicher, dass Sie ein Werk aufgebaut haben, das Sie mit potenziellen Kunden teilen können. Selbst wenn Sie ein paar Musterstücke erstellen, die Sie zur Hand haben, helfen sie Ihnen dabei, Ihre Arbeit auszustellen und neue Geschäfte anzuziehen.

11. Übersetzer

Sprechen Sie eine Fremdsprache? Starten Sie einen Übersetzungsdienst. Ziehen Sie in Betracht, sich auf ein bestimmtes Genre von Übersetzungen zu spezialisieren, wie z.B. medizinische oder finanzielle Übersetzungen, da Sie vielleicht eine Nische in Ihrer Gemeinde ausfüllen können.

12. Gartenarchitekt

Viele Menschen haben die Bereitschaft, die Drecksarbeit in ihren Hinterhöfen zu erledigen, aber nur wenige haben das Know-how, einen Hinterhofraum zu gestalten. Entwerfen Sie die Entwürfe für die Außenräume Ihrer Kunden und lassen Sie sie die eigentlichen Grabungen durchführen.

13. Besitzer eines E-Commerce-Geschäfts

Schaffen, sammeln oder kuratieren Sie etwas Besonderes? Überlegen Sie, ob Sie einen E-Commerce-Shop eröffnen und Ihr Hobby zu einem Vollzeitjob machen wollen. Ob Sie nun einen Ort brauchen, an dem Sie all Ihre Töpferwaren verkaufen können, oder eine Ausrede, um nach den Sporterinnerungsstücken zu suchen, die Sie gerne aufspüren – ein E-Commerce-Shop kann es für Sie finanziell rentabel machen, Ihrer Leidenschaft nachzugehen.

14. Landschaftsgärtner

Mähen, Beschneiden der Bäume und saisonale Dekoration sind allesamt Bedürfnisse der Nachbarschaft. Wenn Sie die Ausrüstung haben oder erwerben können, kann ein Gartenbauunternehmen eine lukrative Angelegenheit sein.

15. Videofilmer

Für die Videoproduktion müssen Sie im Voraus in die Ausrüstung investieren, was ziemlich teuer sein kann. Aber das ist auch das, was Ihre Dienstleistungen so wertvoll macht. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Rolle Ihrer Arbeit zur Verfügung haben, um sie mit anderen zu teilen, oder erstellen Sie eine Website mit mehreren Ausschnitten Ihrer Arbeit, die interessierten Zuschauern zur Verfügung steht.

16. Fotograf

Beginnen Sie mit der Durchführung von Fotoshootings für Ihre Familie und Freunde. Wenn Sie ein Werk aufbauen, bitten Sie um Empfehlungen. Fotounternehmen wachsen oft durch Mundpropaganda. Erstellen Sie daher eine Facebook-Seite, auf der Sie die letzten Kunden markieren können, die dann auch in den Newsfeeds ihrer Freunde auftauchen.

17. Reiseplaner

Die Zeit des Reisebüros mag zwar vorbei sein, aber die Leute suchen immer noch nach Leuten, die ein Händchen für die nicht traditionelle Reisekoordination haben. Wenn Sie immer den perfekten Urlaub mit schönen Hotels, dem idealen Standort und einer Vielzahl von köstlichen Restaurants planen, die sich für jeden Abend aneinanderreihen, sollten Sie Ihre Dienste als einen moderneren Ansatz der Reiseplanung bewerben.

18. Auto-Detaillierungs-Spezialist

Der Teufel steckt im Detail, und Sie können es auch sein. Auto-Detaillierungsdienste, die zum Kunden reisen, sind sehr gefragt. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie die Flexibilität, den Transport und die Ausrüstung haben, um Ihr Unternehmen auf die Straße zu bringen.

19. Hausinspektor

Dies wird viel Fachwissen und Zertifizierung erfordern, aber es ist ein Job, der Ihnen die Flexibilität und Bezahlung bietet, von der Sie schon immer geträumt haben. Bestätigen Sie die Zulassungsvoraussetzungen in Ihrem Staat und ziehen Sie in Erwägung, einige Kurse zu belegen, um Ihr Wissen, Ihre Autorität und Ihr Fachwissen zu erweitern.

20. Hausreiniger

Mit einer niedrigen Eintrittsbarriere kann die Hausreinigung eine großartige Möglichkeit sein, mit dem zu beginnen, was man liebt – und zwar bald. Ziehen Sie es in Betracht, Werbung für Häuser in Ihrer Nachbarschaft zu machen und mehr für Ihr Geld zu bekommen, indem Sie auch einige kleine Unternehmen als Kunden gewinnen. Sie bringen in der Regel einen höheren Gehaltsscheck für einen ähnlichen Arbeitsaufwand ein.

21. Persönlicher Chefkoch

Wir alle lieben es zu essen, aber nur wenige von uns haben die Zeit oder die Energie, um gesunde, köstliche Mahlzeiten zu kochen. Werben Sie bei den Familien und Unternehmen vor Ort für Ihre Dienste. Und überlegen Sie, ob Sie nicht bestimmte Gruppen von Kunden – z.B. Vegetarier – “schnippeln” können, damit Sie größere Mengen desselben Gerichts kochen können, um sie alle zu ernähren.

22. Hausverwaltung

Viele Menschen unterhalten Immobilien, in denen sie nicht leben – oft in verschiedenen Städten oder Staaten. Es ist hilfreich, jemanden zu haben, der sicherstellt, dass die Immobilie gut gepflegt wird, der sich um kleine Reparaturen kümmert, wenn diese auftreten, und der als Kontaktperson zu den Mietern fungiert.

23. Vermittler für Verpackungsdienstleistungen

Ein Umzug ist immer schmerzhaft, und viele Leute beauftragen den gesamten Verpackungsprozess. Möchten Sie einen stetigen Strom von Kunden haben? Dann arbeiten Sie mit einem lokalen Umzugsdienst zusammen, der Ihnen neue Kunden vermittelt.

24. Massagetherapeutin

Beruhigen Sie als Massagetherapeutin schmerzende Muskeln und fördern Sie die Ruhe für Ihre Kunden. Schauen Sie sich Ausbildungs- und Zertifizierungskurse in Ihrer Stadt und Ihrem Bundesland an und investieren Sie in ein tragbares Bett, um Kundenbesuche zu übernehmen.

25. Friseur oder Maskenbildner

Sicher, Sie könnten auf eine Kosmetikschule gehen und einen teuren Stuhl in einem Salon bezahlen, oder Sie könnten spezialisierte Styling- und Make-up-Dienstleistungen bis vor die Tür Ihrer Kunden anbieten.

26. Besitzer einer Frühstückspension

Dies ist ein weiteres Geschäftsvorhaben, bei dem Sie die richtige Zulassung Ihres Staates recherchieren müssen, aber es wird sich lohnen, um Ihre Träume wahr werden zu sehen. Überlegen Sie sich, was die Gäste in Ihrer Gegend erleben wollen, und stellen Sie spezielle Pakete und Themenaufenthalte zusammen, die mit ihren Interessen in Ihrem Gebiet übereinstimmen.

27. Innenarchitektin

Ähnlich wie beim Landschaftsdesign – es gibt viele Menschen, die die Möglichkeit haben, die Möbel und die Wohnungseinrichtung zu kaufen, die sie für ihre Räume benötigen, aber nur wenige wissen, wo sie anfangen sollen. Es mag einige Zeit dauern, ein Portfolio zu erstellen, aber die Dokumentation Ihrer Projekte und deren Online-Freigabe kann eine Fangemeinde aufbauen, die Ihre kühnsten Träume übersteigt.

28. Gemeinnütziger Eigentümer

Wenn Sie davon träumen, Ihr Leben einer Sache zu widmen, an die Sie glauben, ist es vielleicht an der Zeit, eine gemeinnützige Organisation zu gründen. Sie müssen Ihr Unternehmen gründen und den 501(c)(3)-Steuerbefreiungsstatus beantragen – und dann müssen Sie die laufenden Standards zur Einhaltung der Vorschriften erfüllen, aber die Auszahlung wirkt sich sinnvoll auf eine Sache aus, an die Sie glauben. Wollen Sie Gutes tun und trotzdem einen Gewinn erzielen? Ziehen Sie soziales Unternehmertum in Betracht.

29. Reiseführer

Lieben Sie die lokale Geschichte Ihrer Stadt oder Ihres Staates? Erwägen Sie, Reiseleiterin oder Reiseleiter zu werden. Sicher, Sie müssen eine Menge Nachforschungen anstellen, um den Job gut zu machen, aber das ist der halbe Spaß. Heben Sie sich ab, indem Sie Führungen anbieten, die eine bestimmte Nische der Geschichte Ihrer Gemeinde ansprechen. Einige Fremdenführer bieten historische Spaziergänge zu den gespenstischsten Orten ihrer Stadt an, während andere geführte Foodie-Touren für Gäste kuratieren, um einen echten Eindruck von der Stadt zu bekommen.

30. Tutor

Ob Mathegenie, Klaviermeister oder Shakespeare-Liebhaber – es gibt jemanden da draußen, der ein wenig Hilfe braucht und bereit ist, dafür zu bezahlen. Werben Sie für Ihre Dienste in örtlichen Schulen, Volkshochschulen und Gemeindezentren, um die Botschaft zu verbreiten und einen Kundenstamm aufzubauen.

31. Berater

Wenn Sie über bedeutende Erfahrung oder Kenntnisse in einem bestimmten Bereich verfügen, sollten Sie in Betracht ziehen, Berater zu werden. Vielleicht sind Sie ein Experte für Einstellungspraktiken, haben ein Händchen für SEO oder haben mehrere Verkaufsteams zu sechsstelligem Erfolg geführt. Wenn Sie gut darin sind, vermarkten Sie sich selbst als Berater und berechnen den üblichen Preis.

32. Besitzer einer Bekleidungsboutique

Wenn Sie davon träumen, Ihr eigenes Modeimperium aufzubauen, warum nicht mit einer lokalen Boutique beginnen? Bauen Sie sich eine Begeisterung auf mit beeindruckenden Schaufensterauslagen, inspirierenden Social-Media-Accounts und einer starken Beteiligung der Gemeinde.

33. Veranstaltungsplaner

Sie können sich auf eine bestimmte Art von Veranstaltung – wie Hochzeiten oder Firmenversammlungen – spezialisieren oder sich als Veranstaltungsplaner aller Branchen etablieren. Wenn Sie sehr gut organisiert sind, auf kleinste Details achten und Erfahrung mit der Planung großer Veranstaltungen haben, ist es vielleicht an der Zeit, dass andere von Ihren Fähigkeiten profitieren.

34. Besitzer eines Lebensmittelgeschäfts

Gourmet-Lebensmittel, Käse, Sake, Wein – wenn Sie ein Lebensmittel nennen, gibt es dafür einen speziellen Lebensmittelladen. Setzen Sie Ihre Leidenschaft für exotische Olivenöle ein und eröffnen Sie ein Geschäft, in dem Sie die Art von Fachwissen und Auswahl anbieten, die Ihr Publikum nicht im Traum von seinem lokalen Lebensmittelhändler bekommen könnte.

35. Persönlicher Assistent

Auch hier gilt: Wenn Sie eine organisierte, sehr detaillierte Person sind, könnte das Leben eines persönlichen Assistenten für Sie sein. Wollen Sie nicht den ganzen Tag, jeden Tag, an ein Büro oder eine Person gebunden sein? Erwägen Sie, ein virtueller Assistent zu werden, der Ihnen eine flexiblere Arbeitsumgebung ermöglicht.

36. Besitzer eines Speisewagens

Sie träumten immer davon, ein Restaurant zu besitzen, waren aber noch nicht bereit, den Sprung zu wagen? Testen Sie Ihre Konzepte mit einem Speisewagen. Es ist eine großartige Möglichkeit, sich mit der Lebensmittel- und Restaurantgenehmigung in Ihrem Bundesstaat vertraut zu machen, zu sehen, was die Leute mögen und was nicht, und sich eine gefräßige Anhängerschaft aufzubauen, bevor Sie jemals ein Restaurant eröffnen oder in einen Laden investieren.

37. Besitzer eines Konsignationsladens

Wenn Sie ein Auge für Stil haben, aber nicht in das Inventar einer nagelneuen Boutique investieren möchten, sollten Sie in Erwägung ziehen, auf Konsignation zu gehen. So können Sie eine Kollektion von Kleidungsstücken kuratieren, die Ihren Zielen und Ihrer Ästhetik entspricht, ohne den Aufwand einer Boutique, die völlig neue Kleidungsstücke verkauft.

38. Caterer

Wenn dieser persönliche Auftritt des Küchenchefs für Ihren Zeitplan zu restriktiv ist, sollten Sie stattdessen ein Catering in Betracht ziehen. Suchen Sie sich Ihre Projekte aus, arbeiten Sie weniger, aber dafür größere Veranstaltungen, und werden Sie wirklich gut im Zeitmanagement.

39. Eigentümer des Fitnessstudios

Kickboxstudios, Yoga-Studios, CrossFit, oh mein Gott! Machen Sie Ihre Leidenschaft für Fitness zu einer Gemeinschaft für andere, indem Sie Ihr eigenes Fitnessstudio eröffnen.

40. Eigentümer der Kindertagesstätte

Die Nachfrage nach Kinderbetreuung ist nach wie vor groß. Zwar sind Kindermädchen und Kinderbetreuungsaktien derzeit sehr beliebt, aber eine gute Tagesbetreuung ist schwer zu finden. Füllen Sie einen Bedarf in Ihrer Nachbarschaft, indem Sie eine eigene eröffnen. Und wie immer sollten Sie darauf achten, dass Sie die Anforderungen Ihrer Stadt und Ihres Bundesstaates in Bezug auf Zoneneinteilung, Zulassung, Versicherung und Inspektion erfüllen.

41. Inhaber einer Boutique-Agentur

Was ist Ihr Spezialgebiet? Ob es sich um Marketing, soziale Medien oder PR handelt, es könnte an der Zeit sein, Ihre eigene Agentur zu gründen. Viele andere kleine Unternehmen benötigen diese Art von Hilfe, haben aber nicht die Ressourcen oder das Volumen, um eine Vollzeitstelle zu benötigen. Erwägen Sie den Aufbau eines kleinen Teams und lernen Sie von anderen Unternehmern, die erfolgreich ihre eigenen Agenturen gegründet haben, wie Duane Brown von Take Some Risk.

42. Besitzer eines Kaffeeladens

Machen Sie aus Ihrer Koffeinabhängigkeit etwas Lukrativeres. Die Eröffnung einer Franchise oder der Kauf eines bestehenden Geschäfts sind risikoärmere Einstiegspunkte in das Kaffeespiel, erfordern aber normalerweise etwas mehr Geld im Voraus. Einen Laden von Grund auf neu zu eröffnen, erfordert etwas mehr Planung und viel mehr Arbeit – aber es maximiert auch Ihr zukünftiges Verdienstpotential.

43. Umzugsunternehmen

Ein Lastwagen, Umzugsmaterial, Arbeitskräfte und die richtigen Genehmigungen und Versicherungen sind die Bausteine für die Gründung Ihres eigenen Umzugsunternehmens. Bevor Sie jedoch Ihre erste LKW-Flotte kaufen, sollten Sie mit einem Umzugswagen klein anfangen und Ihre Kosten niedrig halten. Klingt immer noch nach einer zu hohen Anfangsinvestition? Erwägen Sie, nur Verpackungsdienstleistungen anzubieten, die eine viel niedrigere finanzielle Eintrittsbarriere haben.

44. Heimvorbereitung

Wenn Sie ein Faible für Innenarchitektur haben, könnte ein Inszenierungsservice als Ihr kreatives Ventil und Ihre professionelle Berufung dienen. Sie können mit geringen Anfangsinvestitionen ein Portfolio aufbauen, indem Sie Häuser unter Verwendung der vorhandenen Einrichtung und Dekoration des Eigentümers inszenieren. Die meisten Inszenierer bauen schließlich ein Inventar an Möbeln auf, wenn sie sich zunehmend etablieren und sich mit Immobilienmaklern in der Region vernetzen.

45. Hundeausführer, Hundefrisör oder Ausbilder

Lizenz und Versicherung werden die beiden wichtigsten Faktoren bei der Eröffnung eines Hundeauslaufs, der Hundepflege oder der Hundeausbildung sein, aber Ihre Hundekollegen werden die anfängliche Bürokratie sicher wieder aufholen. Um die Gewässer zu testen, bevor Sie einsteigen, sollten Sie in Erwägung ziehen, Hunde durch Unternehmen wie Rover oder Wag spazieren zu führen. Sind Sie bereit, Ihre eigene Ausstellung zu veranstalten? Ziehen Sie ein Franchise wie Dogtopia in Betracht. Wer mehr zum Thema Hundesitter erfahren möchte findet hier weitere Informationen.

Startseite Geschäftsideen

Diese Geschäftsideen für zu Hause geben Ihnen einige weitere Geschäftsmöglichkeiten, die entweder zu Hause oder online angesiedelt sind.

1. Freiberufler

In der Welt der Freiberufler können Sie von zu Hause aus arbeiten und Ihr eigener Chef sein. Setzen Sie Ihre Fähigkeiten ein, um in Ihrem gewünschten Bereich Geschäfte zu machen:

Schreiben Sie

SEO

Transkription

Gestaltung

Abbildung

Kodierung

Beratung

2. Manager für soziale Medien

Haben Sie ein Händchen für soziale Medien? Als Social-Media-Manager können Sie Ihre Fähigkeiten einsetzen, um die Social-Media-Konten für Unternehmen und sogar für einzelne Personen zu verwalten. Influencer-Marketing ist immer häufiger anzutreffen und viele beeinflussen Marketingagenturen oder Mitarbeiter, um ihnen bei der Verwaltung ihrer sozialen Kanäle zu helfen.

3. Dateneingabe-Sachbearbeiter

Viele Unternehmen suchen Mitarbeiter für die Dateneingabe, die ihnen bei der Eingabe von Informationen in ihre Computersysteme und Tabellenkalkulationen helfen. Wenn Sie über fantastische Computer- und Schreibmaschinenkenntnisse verfügen, könnte dies das richtige Geschäft für Sie sein.

4. Haustier-Sitter

Haben Sie eine Leidenschaft für Haustiere? Überlegen Sie sich, ob Sie Haustier-Sitter werden wollen. Während die Haustierbesitzer im Urlaub sind, können Sie ihr Haustier entweder bei Ihnen zu Hause unterbringen oder Sie besuchen es zu Hause. Schließen Sie sich einem Haustiersitterdienst wie Rover oder Care.com an, um den Anfang zu machen.

5. Ferien-Gastgeber

Haben Sie schon einmal einen Home-Sharing-Dienst anstelle eines Hotels genutzt? Sie könnten Ihren Lebensunterhalt verdienen, indem Sie Besucher in Ihrem eigenen Haus empfangen oder ein Zimmer vermieten. Erwägen Sie, Gastgeber bei Unternehmen wie Airbnb, Vrbo oder Homestay zu werden.